Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Highlight für Profis – die IFA Business Days @Global Markets

So werden aus Ihren Messekontakten echte Geschäftserfolge

Die IFA Business Days werden in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network zur internationalen Wirtschaftsförderung (EEN) durchgeführt. Im Rahmen dieses erprobten Formats, bei dem das EEN sein regionales, nationales und internationales Netzwerk einbindet, können Sie bei zahlreichen Veranstaltungen Geschäftskontakte knüpfen und entwickeln.

IFA Matchmaking Meetings

Bei gezielten Matchmaking Meetings haben Aussteller und Besucher die Gelegenheit, genau die richtigen potenziellen Geschäftspartner zu treffen. Die Meetings werden bereits im Vorfeld organisiert. Kurz vor Beginn der IFA erhalten Sie dann einen Ablaufplan mit den bestätigten Terminen.

IFA Business Sessions

Die IFA Business Days auf der IFA Global Markets bieten zweistündige Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen rund um das Auslandsgeschäft an. Am Dienstag, 5. September, steht um 10:30 Uhr z.B. ein Workshop zum Thema „Schutz des geistigen Eigentums auf internationaler Ebene“ auf dem Programm. Referenten des chinesischen IPR-Helpdesk (Intellectual Property Rights Helpdesk) geben am Beispiel Chinas Auskunft über die wesentlichen Mechanismen und Merkmale, die es zu beachten gilt, um Produkte, Verfahren und technologisiche Entwicklungen adäquat zu schützen.

IFA Business Days bei IFA Global Markets
STATION-Berlin
Halle 8/Stand 131
sowie online

Die Aktivitäten der IFA Business Days sind kostenfrei. Für das Matchmaking ist eine Registrierung bei den IFA Business Days erforderlich.